Wir bieten Ihnen den kompletten Service für die moderne Landwirtschaft


Wer heute erfolgreich Milchwirtschaft betreiben will, muss alle entscheidenden Faktoren fest im Griff haben.

Unser Leistungsangebot:

Anlagenberatung und -planung individuell für Ihren Betrieb: perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten, kundenspezifische Systemlösungen und eine Vielzahl zur kontinuierlichen Systemoptimierung.

Frequenzumrichter für Melkanlagen

Seit einigen Jahren installieren wir bei Vakuumpumpen, die in Melkanlagen installiert sind, sogenannte Frequenzumrichter. Diese übernehmen an Stelle des Vakuumventils die Regelung des Vakuums mittels Veränderung der Förderleistung der Vakuumpumpe. Dies wird erreicht, indem über einen elektronischen Vakuumsensor im Leitungssystem die Vakuumhöhe ermittelt wird und über Abweichungen vom Nennvakuum der Frequenzumrichter die Drehzahl des elektrischen Antriebsmotors der Vakuumpumpe steuert. Wird das Nennvakuum überschritten, so wird die Förderleistung reduziert und bei Abfall des Vakuums wird sie erhöht.

Dies führt dazu, dass die Vakuumpumpe immer bedarfsgerecht arbeitet.

Bei der herkömmlichen Regelung des Vakuums über ein Regelventil fördert die Vakuumpumpe ständig das Maximum ihrer Leistung, wobei die Nennvakuumhöhe über den Einlass atmosphärischer Luft erreicht wird. Folglich wird, ausgegangen von der maximal benötigten Leistung, diese auch immer produziert. Die Stromaufnahme beträgt bei solchen Systemen permanent soviel, wie bei maximaler Leistung benötigt wird. Studien ergaben, dass Melkanlagen mit Frequenzumrichter eine Energieeinsparungen von 53 bis 72 %, ausgegangen vom Verbrauch bei Betrieb mit Regelventil, bringen. Dies deckt sich zwar nicht ganz mit den Aussagen der Hersteller, die bis zu 80 % Einsparpotenzial angeben, die Tendenz zur erheblichen Energieeinsparung hat sich jedoch deutlich gezeigt.

Untersuchungen zum Einsatz von Frequenzumrichtern bei Vakuumpumpen in der Milchgewinnung
Steuerschränke für Schieberentmistung

Durch den Einsatz einer Entmistungsanlage erreichen Sie saubere und trockene Laufflächen und kommen dadurch zu einer tiergerechteren Haltungsform. Das manuelle Räumen der Laufgänge entfällt. Sie gewinnen Zeit – und Zeit ist Geld!

Wir bieten Ihnen vielseitige Steuerungsmöglichkeiten für die verschiedensten Stall- und Tierhaltungsarten ganz auf Ihren Betrieb abgestimmt.