Licht & Ton

Innenräume beleuchten

Mit Licht Raum gliedern und Architekturelemente akzentuieren


Licht kann das Aussehen eines Innenraumes verändern, ohne diesen tatsächlich zu verändern. Licht lenkt den Blick und richtet die Aufmerksamkeit auf Details des Gebäudes. Räume lassen sich durch Licht gliedern und interpretieren, um Bereiche zu betonen oder Verbindungen zwischen Außen und Innen zu schaffen. Lichtverteilung und Beleuchtungsstärke haben entscheidenden Einfluss auf die Wahrnehmung der Architektur. Bei der Innenbeleuchtung der Mainleuser Christuskirche ist uns das perfekt gelungen.

mehr zur Beleuchtung der Christuskirche

Sinn für brillante Akustik

weil der Ton die Musik macht


Unsere Beschallungssysteme bieten beste Sprachverständlichkeit in akustisch schwierigen Räumen wie Kirchen, Hallen, Schulen, Sportstätten und Ausstellungen.

Eine elektroakustische Anlage (ELA), auch elektrische Lautsprecheranlage, umgangssprachlich auch als Durchsageanlage bezeichnet, ist eine Beschallungsanlage und dient im Wesentlichen der Informationsweitergabe, vor allem der Sprache. Die zur Anwendung kommenden Systeme sind daher auf Verständlichkeit und Reichweite optimiert und weniger auf Authentizität im Klang, wie dieses bei PA-Anlagen der Fall ist, die im Unterschied zu elektroakustischen Anlagen vor allem bei Live- und Konzertbeschallung eingesetztwerden. Moderne ELA kommen aber hinsichtlich der Klangqualität durchaus in den Bereich von PA-Anlagen.

Welches Beschallungskonzept passt zu Ihnen und dem Einsatzort?

Wir hören Ihnen zu und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung.